Unsere Weine sind handverlesen!

2021
Corona scheint uns anzutreiben, wir haben gerade fünf Paletten Wein bestellt, zum ersten Mal über 3000 Flaschen auf einmal. Verrückt, vor 4 Jahren haben wir dieses "riesige" Lager für die Ewigkeit angemietet, jetzt wird es schon wieder eng...
Der Ausschankwagen hält derweil tiefen Winterschlaf.
 
2020
Leider macht uns Covid19 für 2020 und wohl leider auch für 2021 einen Strich durch die Rechnung. Alle Messen auf denen wir uns präsentieren wollten, fallen aus. Gott sei dank nehmen die online Bestellungen zu (vor allem die Wiederholungstäter) und geben uns immer wieder die Bestätigung: Wein aus dem Bordeaux: Genau mein Stil!
Ach ja, der Ausschankwagen ist natürlich fertig und einsatzbereit.
 
2019
Nach Jahrelangem testen und probieren beziehen wir unsere Weißweine nun auch aus dem Weinviertel in Österreich (Wachau), wir bewerben die Homepage erstmalig bei Google, präsentieren uns jährlich bei drei Weinmessen im Raum München. Man könnte sagen: Wir etablieren uns. Nächste riesen Baustelle: Ein Wein & Bier Ausschankwagen muss her aber bis der einsatzbereit ist... das ist Zukunftsarbeit.
 
2017 
Wir hätten es nicht für möglich gehalten, der erst vor drei Jahren angemietete Lagerraum und alle privaten Lager und Kellerräume platzen schon wieder aus allen Nähten. Unser erster echter Umzug steht an, eine Verdoppelung der Lagerfläche sollte jetzt endlich reichen. Außerdem präsentieren wir uns zum ersten Mal auf dem Messegelände München.
 
2016
Zum Jahreswechsel 15/16 sind einige entscheidende Entscheidungen gefallen. Eine neue, moderne Website steht an. Realisiert von: V15*  www.v15.de 
Dann der Wechsel in die Steuerkanzlei: www.lettl-steuerkanzlei.de.  Beide empfehlen wir gerne und mit gutem Gewissen weiter.
 
2014
Ein kleiner Lagerraum wird angemietet, zunächst entwickeln wir eine einzigartige und aufwendige Be/Endlüftung, darauf folgt eine Split-Klimaanlage, die unser Lager zwischen 15 und 17 Grad hält. Keine billige Lösung, aber ein qualitativer Anspruch an uns selbst, letztlich für Sie!
 
2013
Im Frühjahr bestellen wir zum ersten Mal drei Paletten auf einmal, gut zwei Tonnen Wein und beauftragen dafür zum ersten Mal DbSchenker. Wir bestellen unsere Weine ausschließlich in den Monaten Oktober/November sowie März/April, da wir nicht wollen, dass unsere schönen Weine bei minus Graden oder im Hochsommer auf irgendwelchen LKW Höfen schlecht werden. Die rasante Entwicklung überrascht uns selbst.
 
2012
Die Vorbestellungen von Freunden, Bekannten und Nachbarn sind auf eine Menge angewachsen, die legal nicht mehr zu transportieren sind. 
Da sich nun auch Händleranfragen, selbst von bekannten Supermärkten aufgestaut haben, melden wir ein Gewerbe an.
Zeitgleich spendiert ein guter Freund, SAP Programmierer und echter „Computer Nerd“ eine Homepage dazu.
 
1998
Als leidenschaftlicher Weinliebhaber zog mein Herr Papa mit seiner Frau nach Bordeaux, genauer gesagt in das angrenzende Departement Cognac. Durch unsere regelmäßigen Besuche in Frankreich entwickelte sich ein stetig steigender „Bier hin – Wein zurück" Transportdienst. Unsere Weine wurden von Anfang an von meiner Familie in Frankreich ausgewählt. So können wir sagen:
UNSERE WEINE SIND HANDVERLESEN, vom besten „Einkaufsleiter“ den man sich vorstellen kann!
 
Die Überschrift des ersten Entwurfs für unsere Homepage hat noch immer Gültigkeit:
Dabei steht unsere Liebe zum Bordeaux und seinen hervorragenden Weinen im Vordergrund!

Wein aus dem Bordeaux. Genau mein Stil.

Wir beliefern Sie mit Wein (Rot/Rosé/Weiß) aus dem Bordeaux/Frankreich, Cognac&Pineau. Garantierte Topqualität. Einfache Bestellung: Telefon, online

Besuchstatistik
Online:
1
Besucher heute:
0
Besucher gesamt:
34007
Zugriffe heute:
0
Zugriffe gesamt:
69443
Besucher gestern:
28
Zugriffe gestern:
56
Seitenzugriffe
1073
Besucher pro Tag: Ø
20
Zählung seit:
 27.06.2016